Newsroom

zurück

Spiel- und Trainingsbetrieb eingestellt
16.03.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Der Bundesrat hat heute Nachmittag beschlossen den Notstand über die ganze Schweiz auszurufen, dies einmal bis 19. April 2020. Zudem hat der SFV seine Mitteilung vom letzten Freitag 13.03. zeitlich präzisiert und wird den Spielbetrieb in allen Ligen also auch im Amateurfussball bis Ende April 2020 aussetzen (siehe Anhang).

Das heisst für uns, dass auch der Trainingsbetrieb im Barzloo und in den Hallen für alle Teams eingestellt wird. Das sicher bis 20. April 2020 (Ende April).

Dies wäre der „Idealfall“. Es kann gut sein, dass wir in dieser Rückrunde leider gar keine Spiele und Trainings mehr austragen können. Wir werden euch natürlich auf dem laufende halten, vor allem wenn es bei den Terminen Änderungen geben sollte. Dies ist für alle keine einfache Zeit und deshalb ist es umso wichtiger, dass sich alle an die vorgegebenen Massnahmen halten. Für einmal stehen wir nicht geschlossen zusammen, sondern halten den nötigen Abstand zu unseren Mitmenschen - wir bleiben aber ein Team und kämpfen um die gleiche Sache - wir verlangsamen die Ausbreitung des Virus mit allen Mitteln und so schnell wie möglich.

Je konsequenter wir sind, desto schneller schneller sind wir wieder zurück in unserem Fussballalltag.

Wir wünschen euch gute Gesundheit!