Info

WICHTIGE TERMINE

Grümpi 2017

Freitag 30. Juni und Samstag 01. Juli 2017 

31. Fussball-Lager für Junioren/Juniorinnen B-G

Sonntag 08. Oktober bis Samstag 14. Oktober 2017

Newsletter abonnierenTwitterFacebook

News 2014

Frohe Festtage

23. Dezember 2014

Der Vorstand des FC Pfäffikon wünscht allen eine besinnliche und erholsame Weihnachtszeit sowie einen guten Start ins neue Jahr.

Vorbildlicher Verein 2014

15. Dezember 2014

Anlässlich der FVRZ-Gala vom 12. Dezember 2014 durfte der Vorstand des FC Pfäffikon zum 13. Mal in Folge die Auszeichnung als vorbildlicher Verein in Empfang nehmen. Insgesamt wurden innerhalb des FVRZ 48 Vereine mit diesem Titel ausgezeichnet, davon neben dem FC Pfäffikon weitere 12 Vereine mit der erstmals verliehenen Auszeichnung in Platin. Besonders stolz blickt der Vorstand auf die Rangliste aller rund 200 Vereine des FVRZ, welche der FC Pfäffikon vor dem SC YF Juventus und dem FC Wallisellen anführt. Dies wurde nur möglich durch den unermüdlichen Einsatz aller im und um den Verein involvierten Personen. In diesem Sinne möchte sich der Vorstand bei allen Trainern, Betreuern und weiteren Funktionären bedanken, welche sich auch im abgelaufenen Jahr wiederum während vieler Stunden für den FC Pfäffikon eingesetzt haben. Weiter geht der Dank an alle Supporter, Gönner und Freunde des Vereins sowie an die Mitglieder des Hattrick-Clubs.

Aufstieg Promotion der Ca-Junioren

04. Dezember 2014

Nachdem im Vorjahr der Aufstieg nur knapp verpasst wurde, war das Ziel für die neue Saison schnell klar: Wir wollten mit den Ca-Junioren in die Promotion!

Mit einer guten Mischung aus jüngeren Spielern und solchen, die bereits ein Jahr im Ca waren, gingen wir optimistisch in die neue Spielzeit. Dennoch war uns klar, dass eine einzige Niederlage ausreichen kann, um den Aufstieg erneut zu verfehlen. Diese Vorstellung prägte unsere ganze Vorbereitung.

Die Eindrücke in der Vorsaison stimmten uns äusserst zuversichtlich, denn bei den Turnieren in Fehraltorf und Veltheim mussten wir insgesamt nur eine Niederlage hinnehmen, nämlich im Finale von Veltheim. Die Junioren präsentierten sich hochmotiviert in den Trainings, der Siegeshunger war ihnen deutlich anzumerken. Mit einem gesunden Selbstvertrauen ging die Mannschaft in das erste Saisonspiel nach Wald.

Wie so oft stimmen anfangs der Saison noch nicht alle Automatismen,  Laufwege sind nicht optimal und die Spieler müssen sich zuerst noch finden. So zeigten wir auch gegen Wald nicht unser bestes Spiel, konnten uns aber dennoch klar mit 3-0 durchsetzen.  Erst gegen Ende der Spielzeit wurde uns klar, dass wir dadurch bereits ganz am Anfang einen unserer grössten Kontrahenten besiegen konnten, aber dazu später mehr. In der Folge wurde die Mannschaft immer stärker, es folgten deutliche Siege gegen Zollikon, im Cup gegen Wiesendangen, Männedorf und Volketswil. Bis zu diesem Zeitpunkt mussten wir noch keinen einzigen Gegentreffer hinnehmen!

Dann stand das Heimspiel gegen Hinwil auf dem Programm, wobei wir aufgrund der bisherigen Resultate mit einem starken Gegner rechnen mussten. Dieser Eindruck bestätigte sich zumindest teilweise, Hinwil präsentierte sich vor allem kampfstark und leistete lange Gegenwehr. Das 7-2 Endresultat wiederspiegelt nicht, dass die Partie über weite Strecken spannend war. Nach einem guten Spiel war dennoch klar, dass ein weiterer grosser Schritt in Richtung Aufstieg gemacht wurde. Es folgten wiederum deutliche Siege gegen Herrliberg sowie der beinahe traurige Höhepunkt mit dem 22-0 Sieg in Greifensee.

Ein weiteres Erfolgserlebnis konnten die Junioren dann im Cup gegen Zürich-Affoltern feiern, wo sich die Mannschaft mit nur zwei Auswechselspielern und einigen Absenzen in einer äusserst zähen Partie das Glück lange erkämpfen musste, am Ende resultierte ein 4-0.

Bei noch zwei anstehenden Meisterschaftsspielen gegen Meilen sowie Maur war klar, wo der Hund begraben war: Ausser Wald konnte uns niemand mehr vom Leaderthron verdrängen. Die entscheidende Partie würde somit am rechten Zürichsee-Ufer stattfinden, denn Meilen hatte bislang vor allem durch einige sehr torreiche Spiele auf sich aufmerksam gemacht. Entgegen unserer Erwartungen wartete aber eine äusserst defensiv eingestellte Mannschaft auf uns. Der Gegner hat uns das Leben durch gute Defensivorganisation äusserst schwierig gemacht. Weil die Junioren auch in diesem Spiel grosse Geduld beweisen konnten, wurde die Partie am Ende mit 2-1 gewonnen.

Damit war klar, dass wir unser grosses Ziel, den Aufstieg in die Promotion, endlich erreichen konnten. Es folgte die Kür, das 11-1 im Heimspiel gegen Maur sowie eine ausgiebige Feier mit viel Kuchen - Vielen Dank noch einmal für das feine Gebäck!!!

Die Junioren konnten sich für den absolut verdienten, langersehnten Aufstieg feiern lassen, wobei sie mit 27 Punkten aus 9 Spielen und einem Torverhältnis von 74-4 nichts anbrennen liessen.

Herzliche Gratulation noch einmal von uns Trainern an die Junioren und vielen Dank für eine tolle Saison mit Euch!

Baufortschritt Garderobenprovisorium

25. November 2014

Nachdem die Zimmermann-Lernenden der Gewerbeschule Wetzikon in der letzten Woche die Holzelemente für das Garderobenprovisorium gefertigt haben, werden diese morgen Mittwoch, 26. November 2014, im Barzloo gestellt. In der kommenden Woche werden dann wieder Lernende für den weiteren Ausbau der beiden neuen Garderoben besorgt sein. Mit untenstehendem Link kann ein Film über den Baufortschritt angeschaut werden.

Profitieren und fit durch den Winter

02. November 2014

Der FCP möchte seine Aktivmitglieder animieren und dabei unterstützen, sich nebst den Aktivitäten auf dem Fussballplatz, vor allem in den fussballfreien Zeiten, Fit zu halten.

In diesem Zusammenhang, konnte der Vorstand des FCP, dank der tollen und langjährigen Zusammenarbeit mit unserem treuen Sponsor Top-Fit Fitnesscenter in Pfäffikon, folgende Vereinbarung treffen:

Jedes Aktivmitglied des FCP erhält bei einem Vertragsabschluss (bzw. einer Vertragsverlängerung) einen Preisnachlass von Fr. 100.00!

Und so funktioniert es:

  • Um den Preisnachlass in Anspruch nehmen zu können, muss im Top-Fit eine Mitgliedsbestätigung vom FCP vorgelegt werden.

  • Die Mitgliedsbestätigung kann auf www.fcp.ch heruntergeladen werden.

  • Die von Dir ausgefüllte Bestätigung per Mail an die FCP Administration administration@fcp.ch senden.

  • Mit dem unterzeichneten Formular ins Top-Fit marschieren und profitieren!

Folgende Bedingungen gilt es zu beachten:

  • Für den Preisnachlass sind nur aktive Mitglieder des FC Pfäffikon bezugsberechtigt.

  • Der Preisnachlass wird nur bei einem Jahresabonnement oder einer Vertragsverlängerung für ein weiteres Jahr gewährt.

  • Nachträgliche Rückerstattung bei Bezahlung des offiziellen Preises können nicht geltend gemacht werden.

  • Aktion ist mit anderen Aktionen vom Top-Fit kumulierbar. (z.B. Familienrabatt)

  • Für Neukunden ist das Startpaket im Wert von CHF 80.00 gratis.

Und los geht’s. Alle Fitnessmuffel an den Download, den Winter clever nutzen und fit in die Rückrunde starten!

Liebe Grüsse
Vorstand FC Pfäffikon

28. Juniorenlager vom 12. - 18. Oktober 2014 in Sedrun

11. Oktober 2014

Endlich ist es wieder soweit, das 28. FCP Juniorenlager findet vom Sonntag 12. bis Samstag 18. Oktober 2014 statt und wir sind mit unserem Fussball-Lager wieder in Sedrun zu besuch. Wir werden auch dieses Jahr wieder viel trainieren. Aber auch das Grümpi, das eine oder andere Freundschaftsspiel, das Lotto und viele andere bewährte Aktivitäten werden uns eine super Woche bescheren.

Wir freuen uns riesig auf diese "geilste Woche im Jahr" und möchten diese unvergesslichen Momente natürlich gerne ab dem 12. Oktober 2014 mit aktuellen Fotos und Berichten mit Euch teilen.

Baugespann für das Garderobenprovisorium

09. August 2014

Am 31.07.2014 wurde vom FC Pfäffikon die Baueingabe für den Neubau des Garderobenprovisoriums mit Duschen und Toiletten eingereicht. Nun bleibt das Baugespann bis Mitte August 2014 auf dem Parkplatz stehen.

Die beiden neuen Garderoben werden dann im Herbst 2014 gestellt, die Inbetriebnahme wird im Frühjahr 2015 sein.

Der FC Pfäffikon freut sich auf die neuen Räumlichkeiten und hofft, dass das Baugespann möglichst lange ohne (Parkier-) Schäden stehen bleibt….

Der Vorstand

Time Out Amag Cup / Besuch TSV Schönaich

08. August 2014

Der FC Pfäffikon ist dieses Jahr Veranstalter des Time Out Amag Cups. Dies ist das 2.- und 3.-Liga-Turnier, welches letztes Jahr zum ersten Mal durchgeführt wurde. Die erste Mannschaft des FCP ist Titelverteidiger, und zudem spielt in diesem Jahr noch der TSV Schönaich aus Deutschland mit.

Schönaich ist am Samstag, 9., und Sonntag, 10. August 2014, mit ihren beiden Aktivteams beim FC Pfäffikon zu Besuch. Letztes Jahr waren die Pfäffiker Fussballer zu Besuch beim TSV Schönaich. Am Samstag spielen der FC Pfäffikon 2 und TSV Schönaich 2 um 16.00 Uhr im Barzloo gegeneinander, und am Sonntag nimmt die erste Mannschaft von TSV Schönaich am Turnier teil.

Um 10.30 Uhr wird das erste Spiel im Barzloo angepfiffen, die Finalspiele beginnen ab 14.15 Uhr. Ebenfalls mit dabei sind die Vereine FC Greifensee, FC Rüti, FC Weisslingen, FC Volketswil, FC Mönchaltorf und FC Stäfa. Den detaillierten Spielplan könnt ihr euch hier herunterladen. Wir freuen uns auf ein tolles und faires Turnier und natürlich auf zahlreiche Besucher.

Time Out Clubwochen

01. August 2014

Hallo zusammen

Bald ist es wieder soweit und die Time Out Clubwochen 2014 starten.

Gerne laden wir dich ein, vom 9. – 30. August 2014 von speziellen Konditionen zu profitieren. Neben attraktiven Rabatten unterstützen wir euren Verein. Auf den Nettoumsätzen werden wir deinem Verein eine Materialgutschrift von 3% zukommen lassen. Im beiliegenden Flyer sind alle wichtigen Informationen vermerkt – also Flyer ausdrucken und vom 9.8. – 30.8.2014 im Time Out ausfüllen und von den Sonderkonditionen profitieren.

Sport Shop Time Out Uster AG

Gewinnzahlen FCP Tombola 2014

25. Juni 2014

Hier sind die Gewinnzahlen der diesjährigen Tombola. 
Die Preise können bis am 23.07.2014 unter folgender Adresse abgeholt werden:

P. Gemperli, Schulstrasse 24, 8330 Pfäffikon ZH
Telefonische Voranmeldung unter: 079 / 223 46 05

1. Preis / Philips 46 Zoll LCD / Losnummer 2577
2. Preis / Mountain Bike Cube / Losnummer 7495 (Abgeholt)
3. Preis / Bang&Olufson Beolit 12 / Losnummer 3810
4. Preis / Farblaser Multifunktionsgerät / Losnummer 3912
5. Preis / Certina Herrenuhr / Losnummer 6384
6. Preis / Autoaufbereitung bei Santner / Losnummer 5780
7. Preis / Koenig Compact Pro Gasgrill / Losnummer 5019
8. Preis / Apple iPad mini 16 GB  / Losnummer 7859
9. Preis / Reisegutschein / Losnummer 2821
10.Preis / Fitness Abo für 1 Monat / Losnummer 4209

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei all unseren Sponsoren für die grosszügigen Spenden und wünschen allen glücklichen Gewinnern viel Spass mit ihrem Gewinn.

Saisonabschluss der 1. und 2. Mannschaft – Spannung bis zum Schluss

17. Juni 2014

Bei beiden Teams fällt die definitive Entscheidung über den Ligaerhalt erst im letzten Spiel. Wobei sich die Spannung bei der 2. Mannschaft (zum Glück) in Grenzen hält. Dank einem überragenden und diskussionslosen 5:0 Sieg gegen den FC Glattal-Dübendorf darf man sich im letzten Spiel gegen den FC Herrliberg sogar eine Niederlage erlauben. Bei einem gleichzeitigen Sieg des FC Rüti 2 käme die Strafpunkte-Regel zur Anwendung und auch da hat unser Team ein kleines Polster. Aber am besten nicht darauf ankommen lassen und mit einem Punktgewinn im letzten Spiel alle verbleibenden wenn‘s und aber‘s aus der Welt schaffen!

Für die 1. Mannschaft ist die Ausgangslage vor dem letzten Spiel deutlich heikler - dafür aber umso klarer. Ein Sieg beim letztplatzierten FC Töss muss her und dann ist der Ligaerhalt sicher geschafft. Bei einem Punktverlust wäre man auf fremde Hilfe angewiesen… Dass sich die 1. Mannschaft überhaupt noch aus eigener Kraft retten kann, verdankt sie einem furiosen Schlussspurt am Sonntag im Heimspiel gegen Phönix Seen. So konnte ein 0:3 innert den letzten zwanzig Minuten noch in ein 3:3 verwandelt werden!

Unterstützt unsere Teams ein letztes Mal in dieser Saison, damit wir nach dem Doppelaufstieg im letzten Jahr nun auch den doppelten Ligaerhalt feiern können!

Sonntag, 22. Juni 2014, 14.00 Uhr, Sportplatz Reitplatz, Winterthur

FC Töss 1 : FC Pfäffikon 1

 

Sonntag, 22. Juni 2014, 10.15 Uhr, Sportplatz Langacker, Herrliberg

FC Herrliberg 1 : FC Pfäffikon 2

Herzliche Gratulation... and keep on fighting!

02. Juni 2014

HERZLICHE GRATULATION: Unsere 3. Mannschaft hat gestern Sonntag mit einem souveränen 3:0 Sieg gegen den FC Volketswil 3 die noch nötigen Punkte erzielt und konnte damit den Aufstieg in die 4. Liga feiern... AND KEEP ON FIGHTING: Leider konnte unsere Frauenmannschaft nicht auch gleichzeitig jubeln. Nach einem unverdienten Gegentor in der 91. Minute und dem daraus resultierenen 1:1 gegen das Team Küsnacht/Zollikon 1 wurde der anvisierte Aufstieg äussert knapp verpasst.

Saisonfinale - Spannung bis zum Schluss

26. Mai 2014

Das Ende der Saison 2013/2014 rückt näher und noch immer herrscht bei allen Aktivmannschaften grosse Spannung darüber, in welcher Liga die neue Saison in Angriff genommen wird. Kann die Liga gehalten werden? Wird der Aufstieg geschafft? Hier eine kurze Zusammenfassung über den Schlussspurt unserer Teams:

1. Mannschaft

Nach dem wichtigen und diskussionslosen Sieg gegen Effretikon sieht es in Sachen Ligaerhalt sehr gut aus. 4 Runden vor Schluss belegt unser Team Rang 9 und der Vorsprung auf den Strich beträgt 5 Punkte. Brisant: Sämtliche 4 Partien werden gegen Teams, die ebenfalls noch um den Ligaerhalt kämpfen, ausgetragen. Es stehen somit noch 4 Finals, oder so genannte 6-Punkte Spiele an. Hier das Restprogramm:

  • Samstag 31. Mai 2014, 17.00 Uhr: FCP1 - FC Schaffhausen 2 (Platz 11)
  • Samstag 7. Juni 2014, 18.00 Uhr: FC Regensdorf 1 (Platz 8) - FCP 1
  • Sonntag 15. Juni 2014, 11.00 Uhr: FCP 1 - FC Phönix Seen 1 (Platz 10)
  • Sonntag 22. Juni 2014, 14.00 Uhr: FC Töss 1 (Platz 13) - FCP 1

2. Mannschaft

Unser Zwei musste an diesem Wochende mit der ärgerlichen und unverdienten Niederlage gegen Mönchaltorf einen Rückschlag entgegennehmen. Drei Runden vor Schluss steht unser Team auf Platz 9 mit nur gerade einem Punkt Vorsprung auf einen Abstiegplatz. Nicht minder brisant ist auch das Restprogramm der zweiten Mannschaft. Zwei der drei letzten Spiele sind gegen direkte Gegner im Abstiegskampf zu bestreiten. Im Moment läuft wohl alles auf einen Showdown oder eine Finalissima im letzten Spiel gegen den FC Herrliberg hinaus. Hier das Restprogramm:

  • Sonntag 1. Juni 2014, 10.00 Uhr: FC Oerlikon / Polizei ZH 2 (Platz 5) - FCP 2
  • Sonntag 15. Juni 2014, 13.30 Uhr: FCP 2 - FC Glattal Dübendorf 1 (Platz 12)
  • Sonntag 22. Juni 2014, 10.15 Uhr: FC Herrliberg 1 (Platt 11) - FCP 2

3. Mannschaft

Unserer dritten Mannschaft ist an diesem Wochenende ein grosser Schritt Richtung Aufstieg gelungen. Mit dem Sieg gegen den FC Oberwinterthur 3 und der gleichzeitigen Niederlage des FC Wetzikon 3, fehlt nun noch 1 Punkt aus den letzten beiden Partien zum Aufstieg in die 4. Liga. Betrachtet man die bisher souveräne und grossartige Saison sowie das Restprogramm, kann da der Champagner wohl kalt gestellt werden. Hier die Daten der beiden "Matchbälle":

  • Sonntag 1. Juni 2014, 10.00 Uhr: FCP 3 - FC Volketswil 3 (Platz 8)
  • Sonntag 15. Juni 2014, 13.00 Uhr: FC Russikon 2 (Platz 10) - FCP 3

Frauen

Auch unsere Frauen haben an diesem Wochenende einen wichtigen Sieg gelandet. Mit dem 2:0 Erfolg gegen den FC Einsiedeln, haben es unsere Frauen am letzten Spieltag nun in den eigenen Füssen, die sensationelle Rückrunde (8 Spiele, 7 Siege, 1 Unentschieden!!!) mit einem Sieg und somit mit dem Aufstieg in die 2. Liga zu krönen.

  • Sonntag, 1. Juni 2014, 12.00 Uhr: Team Küsnacht/Zollikon 1 (Platz 5) - FCP 1

 

Alle unsere Teams haben in dieser Saison bisher tolle Leistungen abgeliefert und haben es verdient, dass sie bei den letzten Partien, bei denen viel auf dem Spiel steht, grossartig unterstützt werden. HOPP FCP!

PfäffikerIN

17. April 2014

In der aktuellen Ausgabe des PfäffikerIN gibt es eine doppelseitige Reportage über den FCP.

Viel Vergnügen beim Lesen!

Der PfäffikerIN ist übrigens auch online erhältlich unter: http://www.pfaeffikerin.ch/home.html

 

Vorentscheidung beim Showdown?

07. April 2014

Am kommenden Sonntag, 13. April 2014 kommt es um 11.00 Uhr zu einem wegweisenden Spiel unserer dritten Mannschaft gegen den FC Wetzikon. Nach der makellosen Vorrunde, musste das Team von Max Hächler am Sonntag erstmals Punkte lassen. So gewinnt das Spiel gegen den das zweit-plazierte Wetzikon an noch mehr Brisanz. Mit einem Sieg kann ein beruhingendes 4 Punkte Polster erarbeitet werden. S Drüü hat sich eine grosse Unterstützung und eine tolle Kulisse mit einer beeindruckenden Saison verdient. Unterstützt Max und seine Jungs bei diesem kapitalen Spiel auf dem Barzloo!!! Ein Besuch wird sich lohnen...

FC Pfäffikon – Teamline by TIME OUT SPORTSHOP

31. März 2014

Am 1. April ist es wieder soweit. Die neue Teamline 2014 für den FC Pfäffikon ist beim TIME OUT verfügbar. Alle Musterteile aus der neuen Kollektion warten auf Eure Anprobe.

Die Mitglieder des FC Pfäffikon profitieren von Super Angeboten. Details siehe Flyer.

Es geht wieder los…

27. März 2014

Am kommenden Wochenende geht nach der Winterpause und einer langen Vorbereitungsphase der Meisterschaftsbetrieb wieder los. Es kommt dabei unter anderem zu folgenden Begegnungen:

 

 

Sa, 29.3.2014 16.00 Uhr        FCP 1 – FC Rüti 1

Sa, 29.3.2014 18.15 Uhr        FC Rüti 2 – FCP 2

So, 30.3.2014 11.00 Uhr        FCP Frauen – Team Mönchaltorf-Egg

Die Anspielzeiten der übrigen Teams sind dem folgenden Link zu entnehmen: http://www.fcp.ch/de/spielbetrieb/ausstehende_spiele.htm

Alle Mannschaften würden sich natürlich über zahlreiche Unterstützung freuen!

Trainingsspiel Sa. 15.03.2014, 16:00 Uhr, FCP 1 - FC Wiesendangen

14. März 2014

Info:

Das Trainingsspiel von morgen Sa. 15.03.2014, 16:00 Uhr, FCP 1 - FC Wiesendangen findet neu in Wiesendangen auf Rasen statt.

Raiffeisen Football Camp organisiert von MS Sports

12. Februar 2014

MS Sports führt in der ganzen Deutschschweiz im Sinne der Jugendförderung über 150 Sportcamps durch. Raiffeisen unterstützt das soziale Vorhaben der Fussballcamps nicht nur als Titelsponsor, sondern ist Mitträger des sympathischen Projekts. Es werden im Jahr 2014 schweizweit 64 Raiffeisen Football Camps für 6-15 jährige Kids durchgeführt. In jedem Kanton der Schweiz gastiert das MS Sports Team mindestens einmal.

Dieser tolle Event findet wiederum auch in Pfäffikon statt und zwar vom Mo, 21. April 2014 – Fr, 25. April 2014 auf der Sportanlage Barzloo.

Hallenturniere 2014

20. Januar 2014

An den kommenden beiden Wochenenden finden die diesjährigen Hallenturniere des FC Pfäffikon in der Sporthalle Mettlen statt. Den Auftakt macht am Samstag, 25. Januar 2014 das vereinsinterne Turnier für die jüngeren Spieler und Spielerinnen (E, F, G und Pool) gefolgt am Abend vom Turnier für die Aktiven. Die nachfolgenden Tage sind dann für die Turniere mit externer Beteiligung reserviert. Das Programm präsentiert sich dort wie folgt:

Sonntag, 26. Januar 2014 (Nachmittag)
Juniorinnen C

Samstag, 1. Februar 2014 (ganzer Tag)
Junioren F

Sonntag; 2. Februar 2014 (ganzer Tag)
Junioren E

Die Juniorinnen und Junioren würden sich über einen grossen Zuschaueraufmarsch freuen. Für das leibliche Wohl ist während des Spielsbetriebs natürlich auch gesorgt. Weitere Infos und Details (Teilnehmer, Spielplan, Zeiten, etc.) sind der Rubrik "Hallenturniere 2014" auf unserer Homepage zu entnehmen.