Zuletzt aktualisiert: 12. Nov. 2013

Info

Juniorenlager 2014

FCP Fussballlager 2014, 2. Herbstferienwoche, Sonntag 12.10. bis Samstag 18.10.2014

Aktion «Mitglieder werben und profitieren»

Helft mit, neue Passivmitglieder, Supporter und Gönner zu gewinnen und profitiert von attraktiven Prämien in Form von TIME OUT Gutscheinen. Alle Infos findest Du auf dem Flyer.

Download Flyer

News 2013

12. November 2013

Erfolgreiche Juniorinnen

Die Juniorinnen-Abteilung des FC Pfäffikon kann nebst grossen fussballerischen Fortschritten auch auf eine resultatmässig erfreuliche Herbstrunde zurückblicken. Sowohl die B-Juniorinnen (Bild) als auch die D-Juniorinnen haben den Gruppensieg realisieren können. Die B-Juniorinnen haben zudem mit tatkräftiger Unterstützung der C-Juniorinnen den Halbfinal des regionalen FVRZ-Cups erreicht. Die C-Juniorinnen ihrerseits beendeten die abgelaufene Spielzeit auf dem tollen zweiten Platz und auch die kleinsten Mädchen, die E-Juniorinnen, konnten nebst spielerischen Fortschritten schöne Resultate erzielen.

12. November 2013

Pfäffiker Effizienz zahlt sich aus

FC Pfäffikon 1 : FC Töss 1 – 4:1 (2:1)
Sonntag, 10. November 2013, Sportplatz Barzloo, Pfäffikon

Download Spielbericht

4. November 2013

FCP nutzt Überzahl nicht aus

FC Phönix Seen 1 : FC Pfäffikon 1 – 1:1 (1:1)
Samstag, 2. November 2013, Sportplatz Steinacker, Winterthur

Download Spielbericht

29. Oktober 2013

FCP punktet nach Zweitorerückstand

FC Pfäffikon 1 : FC Regensdorf 1 - 2:2 (1:2)
Sonntag, 27. Oktober 2013, Sportplatz Barzloo, Pfäffikon

Download Spielbericht

21. Oktober 2013

FCP korrigiert Fehlstart

FC Schaffhausen 2 : FC Pfäffikon 1 - 1:3 (1:2)
Sonntag, 20. Oktober 2013, Sportplatz Bühl, Schaffhausen

Download Spielbericht

14. Oktober 2013

27. Juniorenlager des FC Pfäffikon – 13.-19. Oktober 2013

Endlich ist es wieder soweit! Das FCP-Juniorenlager steht vor der Tür.
Vom 13.-19. Oktober 2013 dürfen wir wieder die «geilste Woche im Jahr» in Sedrun erleben.
Wir freuen uns riesig und möchten diese unvergesslichen Momente natürlich mit Euch teilen.

Die neuesten Berichte und Fotos findet Ihr täglich unter: www.fcpjula.ch
Weitere News und Aktualitäten erfahrt Ihr beim Besuch oder als Mitglied unserer
Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/706170136077120/
(27. Juniorenlager FC Pfäffikon – Offizielle Gruppe)

Uf es unvergesslichs Lager!

10. Oktober 2013

FCP dem Leader unterlegen

FC Beringen 1 : FC Pfäffikon 1 - 3:0 (1:0)
Sonntag, 6. Oktober 2013, Sportplatz Grafenstein, Beringen

Download Spielbericht

1. Oktober 2013

FCP gewinnt dank Fenners Doppelpack

FC Pfäffikon 1 : FC Stäfa 1 - 2:1 (0:1)
Samstag, 28. September 2013, Sportplatz Barzloo, Pfäffikon

Download Spielbericht

12. September 2013

„Kultur braucht – wie auch der Sport – Raum.“

Nachdem die Sportvereine eine neue Sporthalle bekommen haben und wir als Fussballverein vom neuen Kunstrasen profitieren dürfen, gilt es nun auch die Kultur am Platz Pfäffikon zu unterstützen. Wir vom FC Pfäffikon hoffen ja in absehbarer Zeit auf eine Erweiterung oder auf einen Neubau des Garderobengebäudes im Barzloo, bei welchem wir dann wieder auf das Wohlwollen aller Kreise angewiesen sind. Im Sinne der Solidarität zwischen Kultur und Sport empfiehlt der Vorstand des FC Pfäffikon an der Abstimmung vom 22. September 2013 ein JA zum Dorfsaal im Chesselhuus. Besten Dank für die Unterstützung!

Vorstand FC Pfäffikon

Download Flyer "Dorfsaal-Prospekt 2013"

12. August 2013

Bald ist es wieder soweit und die Time Out Clubwochen 2013 starten

Gerne laden wir Sie ein, vom 13. – 18. August 2013 von speziellen Konditionen zu profitieren. Neben attraktiven Rabatten unterstützen wir euren Verein. Auf den Nettoumsätzen werden wir Ihren Verein eine Materialgutschrift von 3% zukommen lassen.

Im beiliegenden Flyer sind alle wichtigen Informationen vermerkt – also Flyer ausdrucken und vom 13.8. – 31.8.2013 im Time Out ausfüllen und von den Sonderkonditionen profitieren.

Download Flyer

10. August 2013

Vorbereitungsturnier vom FCP 1

 
 

30. Juli 2013

Matchballspende

Erwerben Sie sich eine exklusive Mitgliedschaft im Gönnerclub «Freunde der 1. Mannschaft» in dem Sie unser Team mit einer Matchballspende unterstützen.

Um einen Matchball zu spenden laden Sie das Formular herunter und wählen sie das entsprechende Spiel aus.

Download Formular

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Das Formular kann an die Email-Adresse eis@fcp.ch gesendet werden.

16. Juli 2013

Regional-fussball.ch: Luigi Caracciolo ist Trainer des Jahres

Luigi Caracciolo, unser Trainer der 1. Mannschaft, ist von den Usern von «regional-fussball.ch» zum Trainer des Jahres gewählt worden.

Weitere Details auf regional-fussball.ch

5. Juli 2013

Vorstand des FC Pfäffikon wieder komplett

Die seit der letzten Generalversammlung im März 2013 vakanten Vorstandsämter beim FC Pfäffikon sind wieder besetzt: Daniel Gruber und Sven Winterberger konnten als Nachfolger für die zurückgetretenen Markus Malinverno und Thomas Ulrich gefunden werden. In diesem Zusammenhang hat der Vorstand gleichzeitig die vereinsinterne Organisation sowie die Zuständigkeitsbereiche der einzelnen Vorstandsmitglieder überprüft und leicht angepasst.

Daniel Gruber wird als neuer Leiter «Junioren und Juniorinnen» für den Grundlagen- und Kinderfussball sowie den Juniorinnenfussball verantwortlich sein. In diesem Zusammenhang wird Theo Widmer als bisheriger Leiter Spielbetrieb künftig die technische Abteilung führen, welche neben der Organisation des Spielbetriebs die Bereiche Leistungs- und Breitenfussball beinhaltet. Sven Winterberger übernimmt neu die Verantwortung für den Bereich «Administration und Projekte». Die übrigen Vorstandsfunktionen und deren Besetzung bleiben unverändert.

Vorstand FC Pfäffikon

Eine rasengrüne Woche lang FCZ-Fussballluft schnuppern, Bananenflanken schlagen, trainieren, kicken und spielen wie Chikhaoui & Co. – und dabei hautnah erfahren, wie die Talente von den FCZ LetziKids respektive aus der FCZ Academy das Fussball-ABC erlernen.

Download Flyer

 

25. Juni 2013

Die Gewinnerzahlen der diesjährigen Tombola

 

24. Juni 2013

Es ist vollbracht ...

Nachdem kleinen Dämpfer mit der Niederlage am letzten Sonntag, zeigte sich unsere erste Mannschaft gegen Gossau sehr gefestigt. Mit einem diskussionslosen, souveränen 5:1 Erfolg über den FC Gossau 2 wird die sensationelle Saison mit einer aufstiegswürdigen Leistung abgeschlossen. Wer hätte das Anfangs Saison geahnt? Wer hätte darauf gewettet, dass der FCP die Saison 2013/2014 mit einer 2. und 3. Liga Mannschaft in Angriff nehmen wird? Vermutlich nur ganz wenige Optimisten. Um so schöner ist es auch, diese hervorragenden Erfolge feiern zu können.

HERZLICHE GRATULATION DER ERSTEN MANNSCHAFT ZUM AUFSTIEG IN DIE 2. LIGA. UND FÜR EINE WIRKLICH GEILE SAISON!!!!

21. Juni 2013

Grosse Feier und leichte Ernüchterung

Was für ein Sonntag auf dem Barzloo. Viele Zuschauer, gute Stimmung und herrlichstes Sommerwetter. Alles ist angerichtet für eine grosse Fussballparty. Leider lief aber bereits das Spiel der zweiten Mannschaft nicht wunschgemäss. Lag es daran, dass man ab der 60. Minute wusste, dass Weisslingen Punke liess und der Aufstieg auch mit einer Niederlage Tatsache wäre? Denn genau so kam es. Das Spiel endete 2:3 für den fairen Gast aus Zürich und im ersten Moment war die Stimmung ein wenig getrübt. Aber nur im ersten Moment ... - bald schon überwog die Freude über die tolle Saison ...

... UND DEN AUFSTIEG IN DIE 3. LIGA – HERZLICHE GRATULATION UNSEREM ZWEI FÜR EINE WIRKLICH UNGLAUBLICHE SPIELZEIT!!!!!!!!!!

Um 14.00 dann lief die erste Mannschaft mit den Escort Kids ein. Eine wunderschöne Stimmung auf dem Barzloo und ein Start nach Mass. Bereits in der ersten Minute ging unser Team in Führung. Leider gab das wenig Sicherheit und während unsere Mannschaft im Abschluss sündigte, nützte der FC Bülach seine Chancen konsequent. So unterlag unser Fanionteam am Schluss ebenfalls mit 2:3 und die Aufstiegsfeier musste nochmals verschoben werden. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Am kommenden Sonntag trifft unsere erste Mannschaft um 10.15 Uhr auswärts auf Gossau 2. Um allen Rechenspielen aus dem Weg zu gehen, braucht es einen Punkt. Und den wird unser Team im letzten Spiel auch ganz bestimmt noch abholen!!!! Ein letzter Aufruf an die Fans, unser Team nochmals tatkräftig zu unterstützen!!

FC Gossau 2 – FC Pfäffikon 1
Sonntag, 23. Juni 2013, 10.15 Uhr, Sportplatz Im Riet, Gossau ZH

13. Juni 2013

Showdown im Barzloo

Am kommenden Sonntag, 16. Juni, kann ein dicker Eintrag in das FCP Geschichtsbuch gemacht werden. Ein Doppelaufstieg der ersten (in die 2. Liga) und zweiten (in die 3. Liga) Mannschaft, kann – oder besser gesagt muss – Tatsache werden. Wovon Anfangs Saison nur die kühnsten Optimisten zu träumen wagten, sollte nun Tatsache werden.

Und das schönste daran: beide Teams tragen Ihre entscheidenden Spiele zuhause auf dem Barzloo aus!!

11.00 Uhr: Spiel der zweiten Mannschaft gegen den FC Italia Zurigo
14.00 Uhr: Spiel der ersten Mannschaft gegen den FC Bülach


Wir hoffen auf einen grossen Publikumsaufmarsch und eine richtige tolle FCP Party an diesem Sonntag.

11. Juni 2013

Und noch mehr gemischte Gefühle ...

Wie heisst es doch so schön: «erstens kommt es anders und zweitens als man denkt» – Noch vor Wochenfrist wurde an selber Stelle darüber berichtet, dass die zweite Mannschaft mehr oder weniger durch ist und die erste Mannschaft noch einen heissen Tanz bis zum letzten Spiel zu erwarten hat. Aber eben, im Fussball kommt es öfters anders ...

Impressionen der ersten Mannschaft
FC Brüttisellen-Dietlikon 1 – FC Pfäffikon 1 – 0:2


Download Impressionen


VORSCHAU ERSTE MANNSCHAFT

Was für ein Wochenende für unser Team. Der souveräne 2:0 Erfolg in Brüttisellen, wird garniert mit den gleichzeitigen Punktverlusten von Volketswil und Zürich-Affoltern. Nun steht unser Eis ganz kurz vor dem Aufstieg und benötigt aus den letzten beiden Spielen noch einen Punkt um definitiv in kollektiven Jubel ausbrechen zu können. Die Barzloo Elf kann am Sonntag zuhause (was will man mehr), gegen den FC Bülach alles klar machen. Aber Achtung, noch einmal heisst es, volle Konzentration den eben dieses Bülach hat am Sonntag mit dem Sieg über Zürich – Affoltern für diese komfortable Ausgangslage gesorgt. Es muss also alles andere als ein einfacher Gegner, der nur Spalier stehen will, erwartet werden. Das darf sich kein FCP Anhänger entgehen lassen, noch einmal braucht unsere Mannschaft alle Unterstützung die sie kriegen kann, denn: es ist angerichtet ...

FC Pfäffikon 1 – FC Bülach 1
Sonntag, 16. Juni 2013, 14.00 Uhr, Sportplatz Barzloo, Pfäffikon



VORSCHAU ZWEITE MANNSCHAFT

Nicht ganz so erfolgreich war das Wochenende für unsere zweite Mannschaft. Mit dem Unentschieden gegen Oetwil am See, konnte der Vorsprung von 5 Punkten nicht verteidigt werden. Nun stehen noch zwei schwere Spiele an, aus welchen unser Team mindestens vier Punkte braucht, um diese unglaubliche Saison zu krönen. Der voraussichtlich härtere Brocken erwartet unser Zwei bereits morgen Dienstag Abend, auswärts in Männedorf. Das Team vom Zürichsee liegt auf Platz 7. Die unterschiedlichen Resultate der letzten Spiele geben aber keinen klaren Aufschluss über den Formstand des FCM Team. Deshalb braucht es nochmals eine 100% fokussierte und couragierte Leistung um mindestens einen Punkt vom Widenbad zu entführen. Gelingt dies, oder sogar ein Sieg, kann unser Zwei ebenfalls am nächsten Sonntag, und ebenfalls zu Hause (um 11.00 Uhr) gegen den FC Italia Zurigo alles klar machen. VOLLE UNTERSTÜTZUNG ALLER FANS AM DIENSTAG ABEND IST NOTWENDIG!!!!!! Das Team hat sich das mehr als verdient ...

FC Männedorf 2 – FC Pfäffikon 2
Dienstag 11. Juni 2013, 20.00 Uhr, Sportplatz Widenbad, Seidenhausweg, Männedorf

Gelingt unserer zweiten Mannschaft am Dienstag ein Punktegewinn, kann am kommenden Sonntag FCP Geschichte auf dem Barzloo geschrieben werden. Ein Doppelaufstieg der ersten und zweiten Mannschaft, am gleichen Tag, beide Zuhause ... -mmmhhh, man darf ja mal träumen ...

4. Juni 2013

Gemischte Gefühle beim FCP nach diesem Wochenende

Die erste Mannschaft unterliegt dem FC Russikon unglücklich und muss wieder um den Aufstieg bangen. Die zweite Mannschaft gewinnt ihr Spiel und weil Weisslingen überraschend Punkte lässt, steht unser Team bereits mit einem Bein in der dritten Liga.

Spielbericht erste Mannschaft
FC Pfäffikon 1 – FC Russikon 1 – 0:1


Download Spielbericht


VORSCHAU ERSTE MANNSCHAFT

Durch die unglückliche Niederlage gegen den FC Russikon ist die komfortable Ausgangslage mit 6 Punkten Vorsprung wieder futsch. Weitere Ausrutscher kann sich das Team nicht mehr leisten, um sich nicht noch um die Früchte der harten Arbeit zu bringen. Am Sonntag trifft unsere erste Mannschaft auswärts auf den FC Brüttisellen-Dietlikon 1. Der FCB liegt auf Rang 5 und konnte die letzten 4 Spiele gewinnen. Für unsere Mannschaft heisst es nun, ruhig Blut bewahren, Konzentration auf die eigenen Stärken und mit Vollgas den Endspurt in Angriff nehmen. Kann eine gute Leistung abgerufen werden, ist unser Team Favorit und kann die enorm wichtigen drei Punkte einfahren. Unterstützt die Mannschaft dabei live vor Ort!!!

FC Brüttisellen-Dietlikon 1 - FC Pfäffikon 1
Sonntag, 9. Juni 2013, 14.30 Uhr, Sportplatz Lindenbuck, Brüttisellen



VORSCHAU ZWEITE MANNSCHAFT

5:3 Sieg gegen FC Egg 2, bei gleichzeitiger Punkteteilung des FC Weisslingen gegen Zollikon. 5 Punkte Vorsprung, 3 Runden Vorschluss. Das sind die Fakten, die nun deutlich für unser Team sprechen. Nun gilt es, diese Ausgangslage gelassen in trockene Tücher zu bringen. Der nächste Schritt kann am Sonntag auswärts in Oetwil am See gemacht werden. Der FCO 2 liegt auf dem 4 Tabellenplatz ohne Ambitionen nach vorne und ohne Sorgen gegen hinten. Also eine einfache Aufgabe? Mitnichten!! Der FCO spielt eine hervorragende Rückrunde und ist wohl der stärkste, noch ausstehende Gegner in dieser Spielzeit. Mit einem Sieg würde unser Zwei die Tür zum Aufstieg sehr weit aufstossen. Unterstützt das Team und wer weiss, vielleicht kann schon nach dem Spiel gefeiert werden (Weisslingen spielt am Vormittag) ...

FC Oetwil am See 1b – FC Pfäffikon 2
Sonntag, 9. Juni 2013, 15.00 Uhr, Schachenweid, Oetwil a.S.

3. Juni 2013

Ab Sommer 2013 entsteht beim FCP eine Seniorinnen-Mannschaft

Initiantinnen dieses Teams sind die ehemaligen Spielerinnen Denise Fritschi, Nicole Hensch, Simone Poltera und die aktuelle Spielerin Claudia Merz.

Download Flyer FCP Seniorinnen

27. Mai 2013

Sieg im Spitzenkampf gegen den FC Zürich Affoltern 1 und grosser Schritt Richtung 2. Liga.

Spielbericht erste Mannschaft
FC Zürich-Affoltern 1 – FC Pfäffikon 1 – 1:2


Download Spielbericht


VORSCHAU ERSTE MANNSCHAFT

Nachdem unsere erste Mannschaft im Spitzenspiel gegen Volketswil noch mit einem Remis zufrieden sein musste, konnte am Sonntag im Spitzenkampf gegen den FC Zürich-Affoltern 1 ein enorm wichtiger Sieg gefeiert werden. Weil Volketswil zum dritten mal in Folge Punkte lassen musste, führt unsere Mannschaft die Tabelle nun mit 6 (Verlust-)Punkten auf Zürich Affoltern und mit 7 Punkten auf Volketswil an. Bei noch 4 ausstehenden Partien ein beruhigendes Polster, welches sich unsere Mannschaft erarbeitet hat. Es bleibt aber keine Zeit um durch zu atmen. Bereits am Samstag empfängt unser Team den FC Russikon zum Derby auf dem Barzloo. Bestimmt nochmals eine grosse Bewährungsprobe, denn der FCR wird darauf brennen, sich für die knappe Niederlage in der Vorrunde zu revanchieren. Die Form dürfte ebenfalls stimmen. So trotzten sie (zugunsten unserer Mannschaft) dem FC Volketswil am Sonntag ein 1:1 ab. Gewinnt unser Team, wäre ein weiterer grosser Schritt in Richtung Aufstieg vollbracht. Dazu braucht es aber eine starke Leistung und eine grosse Unterstützung durch die Fans. Das sollte sich kein FCP Anhänger entgehen lassen!!

FC Pfäffikon 1 – FC Russikon 1
Samstag, 1. Juni 2013, 18.00 Uhr, Sportplatz Barzloo, Pfäffikon



VORSCHAU ZWEITE MANNSCHAFT

Aufgrund der schlechten Platzverhältnisse musste das Spiel unserer zweiten Mannschaft in Männedorf verschoben werden. Wie erwartet konnten die Verfolger aus Weisslingen ihr Spiel gewinnen. WAHNSINN wie konstant beiden Teams Ihre Saison absolvieren. In jeder anderen 4. Liga Gruppe wäre unser Team mit 44 Punkten aus 16 Spielen so gut wie aufgestiegen und Weisslingen würde mit 41 Punkten jede andere Gruppe anführen. Am Sonntag empfängt unser Team die Reserven des FC Egg. Egg liegt zur Zeit am Tabellen Ende. Nun sind Knapps Qualitäten gefordert, das Team richtig einzustellen und zu verhindern, dass Egg unterschätzt wird. Es liegt kein Nachlassen drin, Weisslingen sitzt unserer zweiten Mannschaft im Nacken ... - Unterstützen Sie unser Team vor Ort!!!

FC Pfäffikon 2 – FC Egg 2
Sonntag, 2. Juni 2013, 11.00 Uhr, Sportplatz Barzloo, Pfäffikon

13. Mai 2013

Was für ein Wochenende für die 1. und 2. Mannschaft des FCP!!

Die 1. Mannschaft gewinnt Ihr Spiel gegen Wald mit 3:0, profitiert von der Niederlage Volketswils gegen Zürich-Affoltern und erklimmt wieder die Tabellenspitze. Für den Knaller sorgte aber die 2. Mannschaft, welche das Spitzenspiel gegen Weisslingen 1:0 gewinnen konnte. Es darf also weiterhin von einem Doppelaufstieg geträumt werden ...

Spielbericht erste Mannschaft
FC Pfäffikon 1 – FC Wald 1 – 3:0


Download Spielbericht


VORSCHAU ERSTE MANNSCHAFT

Am Sonntag Vormittag kommt es zu einem weiteren – unter Umständen vorentscheidenden – Spitzenkampf für unsere erste Mannschaft. Unser Team trifft auswärts auf den FC Zürich-Affoltern 1. Das auf Platz 3 liegende Team liegt nur noch 3 Verlustpunkte zurück. Mit einem Sieg kann unsere Mannschaft die Tabellenführung auf 5 Punkte auf den nächsten Verfolger ausbauen. Das wäre dann doch ein schönes Polster für die letzten vier Spiele ... - Unterstützt unser Team vor Ort in diesem extrem wichtigen Spiel, sie haben es sich verdient!!

FC Zürich-Affoltern 1 – FC Pfäffikon 1:
Sonntag, 26. Mai 2013, 10.00 Uhr, Sportplatz Fronwald, Fronwaldstrasse 115, 8046 Zürich



VORSCHAU ZWEITE MANNSCHAFT

Das Team von Engi Knapp konnte am Wochenende mit dem Sieg gegen Weisslingen einen grossen Schritt Richtung Aufstieg machen. Mit 9 Punkten Vorsprung führt unsere Mannschaft die Tabelle an (allerdings mit 2 Spielen mehr als Weisslingen). Auch das Restprogramm spricht im Moment für unser Team. So stehen in den letzten vier Spielen ausschliesslich Gegner aus der hinteren Tabellenregion auf dem Programm, während Weisslingen u.a. noch gegen die Teams auf den Plätzen 3-5 anzutreten hat. Aber schön der Reihe nach und nicht zu früh in Euphorie verfallen. Als nächste Hürde steht am Sonntag, 26. Mai das Auswärtsspiel gegen den FC Männedorf 2 auf dem Programm. Es gilt nun, sich zu 100% auf dieses Spiel zu fokussieren und mit einer konzentrierten Leistung die tolle Ausgangslage zu verteidigen.

FC Männedorf 2 – FC Pfäffikon 2
Sonntag, 26. Mai 2013, 11.00 Uhr, Sportplatz Widenbad, Männedorf


Unterstützt unsere Teams möglichst an der Seitelinie und helft mit, die spannende Schlussphase der Meisterschaft erfolgreich zu gestalten!

6. Mai 2013

Spitzenkampf gegen Volketswil – der Spielbericht

FC Pfäffikon 1 – FC Volketswil 1 – 1:1

Download Spielbericht


VORSCHAU ERSTE MANNSCHAFT

Nach dem heissen Tanz am Samstag gegen Volketswil mit dem 1:1 Endresultat, ist nach wie vor alles offen und es darf weiter vom Aufstieg geträumt werden. Dafür müssen nun aber gegen die „Underdogs“ die Punkte eingefahren werden. Mit dem FC Wald 1 empfängt unsere Mannschaft am Samstag einen solchen Underdog (zumindest auf dem Papier). Das Team von Roger Boller findet sich zur Zeit unter dem Strich wieder. Man darf ein kämpferisches Team erwarten, welches mit allen Mitteln versuchen wird, unserem Fanionteam ein Bein zu stellen und mindestens einen Punkt vom Barzloo zu entführen. Auf die leichte Schulter darf dieses Spiel also bestimmt nicht genommen werden. Unser Team hofft auf einen erneut grossen Zuschaueraufmarsch und eine grosse Unterstützung durch die Fans!!

FC Pfäffikon 1 – FC Wald 1:
Samstag 11. Mai 2013, 18.00 Uhr, Sportplatz Barzloo, Pfäffikon



VORSCHAU ZWEITE MANNSCHAFT

Für unsere zweite Mannschaft steht am Sonntag DAS SPIEL DER SPIELE an. Mit dem FC Weisslingen empfängt unsere Mannschaft am Sonntag den hartnäckigen Konkurrenten um den Aufstieg in die dritte Liga. Beide Teams marschieren mit beindruckenden Resultaten und grosser Konstanz durch die Meisterschaft. Die restlichen Teams der Gruppe sind um 18 Punkte (!!) und mehr distanziert. Ist der Sieger dieser Partie bereits der Aufsteiger? Das wohl noch nicht, aber, der Sieger am Sonntag wird einen Riesenschritt in Richtung Gruppensieg machen können. Schon seit Wochen spricht im Zusammenhang mit dem Zwei, alles nur von diesem Showdown. Unser Team hat sich mit einer tollen Saison Ihre Unterstützung verdient!! Kommen Sie aufs Barzloo und erleben Sie diesen Krimi live vor Ort!!!!

FC Pfäffikon 2 – FC Weisslingen 1
Sonntag 12. Mai 2013, 11.00 Uhr, Sportplatz Barzloo, Pfäffikon

30. April 2013

Eindrückliche Reaktion – der Spielbericht

FC Rüti 2 – FC Pfäffikon 1 – 1:6

Download Spielbericht


VORSCHAU ERSTE MANNSCHAFT

Mit dem Sieg gegen den FC Rüti ist unser Fanionteam wieder auf die Siegerstrasse zurückgekehrt. Gerade rechtzeitig für den DEN SPITZENKAMPF schlechthin. Am Samstag, 4. Mai 2013 um 18.00 Uhr empfängt unser Team (Leader nach Verlustpunkten) den Tabellenführer aus Volketswil zum heissen Tanz auf dem Barzloo. Obwohl die Saison nach diesem Spiel noch lang ist, darf bestimmt von einem vorentscheidenden Spiel gesprochen werden. Gewinnt unser Team, kann der Rest der Saison mit „beruhigenden“ fünf Verlustpunkten Vorsprung in Angriff nehmen. Nachdem Volketswil unserem Team die einzige Niederlage der Vorrunde zugefügt hat, ist da zusätzlich noch eine Rechnung offen. EIN ABSOLUTES MUSS FÜR JEDEN FCP ANHÄNGER!!! Lasst Euch das nicht entgehen und unterstützt unser Team in diesem wichtigen Spiel!!!

FC Pfäffikon 1 – FC Volketswil 1
Samstag, 4. Mai 2013, 18.00 Uhr, Sportplatz Barzloo, Pfäffikon



VORSCHAU ZWEITE MANNSCHAFT

Sieg um Sieg reiht sich bei unserer zweiten Mannschaft aneinander. Das ist allerdings auch nötig, denn Weisslingen bleibt ohne Ausrutscher unserem „Zwei“ dicht auf den Fersen. Mit 2 Spielen und 6 Punkten mehr als Weisslingen erhöht sich aber der Druck auf Weisslingen mit jedem weiteren Dreier der Barzloo Elf. Den nächsten Sieg einzufahren und den Druck aufrecht zu erhalten muss auch das Ziel sein für das Gastspiel am Sonntag 5. Mai um 15.00 Uhr in Uster. Das auf dem vierten Tabellenplatz liegende Uster 2b, darf als Wundertüte bezeichnet werden. Auf den beeindruckenden Sieg gegen den FC Bauma (Tabellen Zweiter) folgte dieses Wochenende eine Niederlage gegen das Schlusslicht aus Hinwil. Unsere Mannschaft darf sich also nicht zu sicher fühlen und muss eine konzentrierte Leistung abrufen. Unterstützt die zweite Mannschaft vor Ort bei Ihrer Mission „Tabellen Spitze halten oder ausbauen“, sie haben es sich verdient!!

FC Uster 2b – FC Pfäffikon 2
Sonntag, 5. Mai 2013, 15.00 Uhr, Sportplatz Buchholz, Uster

22. April 2013

Unerwartete, deutliche Niederlage

FC Pfäffikon 1 – FC Oerlikon/Polizei ZH 2 – 1:4

Download Spielbericht

17. April 2013

Vorschau auf die nächsten Spiele

VORSCHAU ERSTE MANNSCHAFT

Leider wurde das Spiel am Samstag ein Opfer der schlechten Platzverhältnisse in Hinwil und konnte nicht durchgeführt werden. Die Verfolger Volketswil und Zürich-Affoltern konnten Ihre Spiele gewinnen und zumindest nach gespielten Punkten näher an unser Team aufrücken. Nun heisst es, auf keinen Fall nachzulassen und den nächsten Gegner, FC Oerlikon/Polizei ZH 2 ernst zu nehmen, auch wenn er im Moment „nur“ den 10. Rang belegt. Nach einem schlechten Start in die Saison ging das Team aus Zürich in den letzten sieben Ernstkämpfen nur noch einmal als Verlierer vom Platz (im letzten Spiel gegen Volketswil ...). Unser Team sollte also gewarnt sein und den Gegner auf keine Fall unterschätzen. Gelingt ein weiterer Sieg? Kann der Vorsprung nach Verlustpunkten gehalten werden? Erleben Sie es vor Ort und unterstützen Sie unser Team!!

FC Pfäffikon 1 – FC Oerlikon/Polizei 2: Sonntag, 21. April 2013, 14.00 Uhr, Sportplatz Barzloo, Pfäffikon


VORSCHAU ZWEITE MANNSCHAFT

Nach dem Remis im ersten Spiel der Rückrunde, hat unsere zweite Mannschaft mit einem souveränen 5:0 Sieg gegen den SC Zollikon 2 wieder zum Siegen zurück gefunden. Da aber Weisslingen weiterhin voll punktet, gibt es keine Zeit zum Durchatmen. Will man die Tabellenspitze halten, braucht es auch einen Sieg gegen die dritte Mannschaft aus Gossau. Die Verlockung ist gross, eine dritte Mannschaft als Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen ... - aber Achtung: Das Team aus Gossau belegt den vierten Tabellenrang und konnte alle bisherigen drei Spiele der Rückrunde gewinnen. Deshalb heisst es, volle Konzentration und Hopp FCP!!! Erleben Sie es vor Ort und unterstützen Sie unser Team!!

FC Gossau 3 – FC Pfäffikon 2 Sonntag, 21. April 2013, 11.00 Uhr, Sportplatz Im Riet, Gossau ZH

16. April 2012

Dankeschön Elliscasis

Die Ca-Junioren des FC Pfäffikon bedanken sich ganz herzlich bei der Elliscasis Immobilien GmbH für das Sponsoring der neuen Trikots. Danke vielmal Sandra und Christian.

 

9. April 2013

Erfolgreicher Start in die Rückrunde

FC Pfäffikon 1 – FC Croatia 1 – 8:0

Download Spielbericht


VORSCHAU ERSTE MANNSCHAFT

Nach dem beeindruckenden Sieg im ersten Spiel mit der Deklassierung des FC Croatia, gastiert unsere erste Mannschaft am Samstag, 13. April 2013 um 18.00 Uhr in Hinwil. Das Team vom Hüssenbüel startet mit einer Niederlage gegen Volketswil in die Rückrunde und belegt den letzten Platz in der Tabelle. Die meistens sehr knapp ausgefallenen Niederlagen lassen darauf schliessen, dass der FC Hinwil unter Wert klassiert ist. Ausserdem hat das Team in der Winterpause einen neuen Trainer erhalten, welcher sicherlich frischen Wind in die Reihen des Abstiegskandidaten bringt. Unser Team ist also gewarnt, das Spiel vom Samstag nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, und den Gegner auf keinen Fall zu unterschätzen. Gelingt ein weiterer Sieg? Kann der Vorsprung von 5 Punkten konserviert oder sogar ausgebaut werden? Erleben Sie es vor Ort und unterstützen Sie unser Team!!

FC Hinwil 1 – FC Pfäffikon 1:
Samstag, 13. April 2013, 18.00 Uhr, Sportplatz Hüssenbüel, Hinwil



VORSCHAU ZWEITE MANNSCHAFT

Leider ist es unserer zweiten Mannschaft im ersten Spiel der Rückrunde nicht gelungen, trotz diverser hochkarätiger Chancen, über ein 0:0 gegen den FC Herrliberg 2 herauszukommen. Nun gilt es, schnellstmöglich den Tritt und somit zum Siegen zurück zu finden. Die nächste Gelegenheit bietet sich am Sonntag, 14. April 2013 um 15.00 Uhr beim Heimspiel gegen den SC Zollikon 2. Das Team vom rechten Zürichseeufer belegt in der Tabelle Rang 4 und ist mit einem 3:2 Erfolg in die Rückrunde gestartet. Will unsere zweite Mannschaft an der Tabellenspitze bleiben, muss im zweiten Spiel der erste Dreier her. Ausreichend Qualität bringt das Team von Engi Knapp mit und man darf zuversichtlich sein, dass der „Fehlstart“ schnell wieder korrigiert werden kann. Erleben Sie es vor Ort und unterstützen Sie unser Team!!

FC Pfäffikon 2 – SC Zollikon 2
Sonntag, 14. April 2013, 15.00 Uhr, Sportplatz Barzloo, Pfäffikon

3. April 2013

Vorschau auf die nächsten Spiele

Endlich hat die Winterpause und die lange Vorbereitung ein Ende. Am kommenden Wochenende steigen unsere Aktivmannschaften wieder in die Meisterschaft ein. Vor allem für die erste und zweite Mannschaft bedeutet das, weiter an der Mission Aufstieg zu arbeiten. Beide Teams nehmen die Rückrunde als Leader Ihrer Gruppe in Angriff. Drücken wir Ihnen – am besten auf dem Platz – die Daumen, dass der wichtige Start in die Rückrunde gelingt.


VORSCHAU ERSTE MANNSCHAFT

Unser Fanionteam empfängt am Samstag 6. April um 17.00 Uhr den FC Croatia auf dem Barzloo. Das Team aus Zürich ist als Mitfavorit in die Saison gestartet und findet sich nach einer durchzogenen Vorrunde auf Platz 6 wieder. Es darf ein heisser Tanz gegen einen unangenehmen und sicher ambitionierten Gegner erwartet werden. Ein Sieg unseres Teams wäre die optimale Lancierung der Rückrunde. Die Resultate der Vorbereitungsspiele stimmen positiv. Vor allem die Leistung im Cup gegen den 2. Ligisten aus Rüti ist hervorzuheben. Einen zwei Tore Rückstand gegen einen höherklassigen Gegner aufzuholen, zeugt von sehr viel Charakter im Team.

FC Pfäffikon 1 – FC Croatia 1:
Samstag, 6. April 2013, 17.00 Uhr, Sportplatz Barzloo



VORSCHAU ZWEITE MANNSCHAFT

Unsere zweite Mannschaft beginnt die Rückrunde auswärts und gastiert am Sonntag, 7. April um 13.30 Uhr in Herrliberg. Unser Team konnte – mit Ausnahme eines Unentschieden – alle Vorbereitungsspiele gewinnen. Der FC Herrliberg 2 hat sich vor allem durch die Siege in den letzten drei Partien der Vorrunde auf den 4. Platz vorgearbeitet. Ein erfolgreicher Start wäre sehr wichtig um den hartnäckigen Verfolger aus Weisslingen auf Distanz zu halten.

FC Herrliberg 2 – FC Pfäffikon 2:
Sonntag, 7. April 2013, 13.30 Uhr, Sportplatz Langacker in Herrliberg

18. März 2013

FC Pfäffikon – Teamline by TIME OUT SPORTSHOP

Die Mitglieder des FC Pfäffikon profitieren von Super Angeboten. Details siehe Flyer.

Download Flyer

14. März 2013

Cup Fight auf dem Barzloo am Sonntag 17. März 2013

Am Sonntag 17. März um 14:00 Uhr kommt es auf dem Barzloo zu einem Wiedersehen mit einem ehemaligen Trainer der ersten Mannschaft. Urs Fritschi gastiert mit seinem FC Rüti zum Cupfight im 1/8 Final des René Faigle Cup. Gastgeschenke darf das 2. Liga Spitzenteam allerdings nicht erwarten. Unsere erste Mannschaft wird alles daran setzen, auch den ersten Ernstkampf der Rückrunde erfolgreich zu gestalten. Konnte die Form konserviert werden? Gelingt es erneut, einen höherklassigen Gegner auszuschalten?

Erleben Sie diesen hochinteressanten Match life und unterstützen Sie unser Team!

13. März 2013

Generalversammlung vom 7. März 2013

Anlässlich der Generalversammlung des FC Pfäffikon von vergangener Woche konnte Präsident Pascal Petruccelli über 110 anwesende Vereinsmitglieder begrüssen. Nach einem kurzen Rückblick auf die Höhepunkte des abgelaufenen Vereinsjahres und einem Ausblick auf die kommenden Herausforderungen wurden Thomas Ulrich (Leiter Administration) und Markus Malinverno (Leiter Leistungsfussball) nach verdienstvoller Tätigkeit aus dem Vorstand verabschiedet. Die beiden Positionen konnten leider noch nicht besetzt werden – der Vorstand ist aber überzeugt, in den kommenden Wochen die geeigneten Nachfolger zu finden. In der Folge informierten die anwesenden Vertreter der Gemeinde die Versammlung über den aktuellen Stand des Projektes «Erneuerung Garderobengebäude Barzloo».

Wie bereits im Vorjahr musste auch die Jahresrechnung 2012 mit einem kleinen Verlust abgeschlossen werden. Aufgrund der stetig steigenden Aufwendungen für den gesamten Spielbetrieb und der Einführung einer internen Administrationsstelle beantragte der Vorstand der Versammlung eine Erhöhung der Mitgliederbeiträge. Nach kurzer Diskussion wurde der Antrag mit grosser Mehrheit gutheissen. In diesem Zusammenhang stellte der Leiter PR/Werbung, Roger Lerf, dann noch das erneuerte Sponsorenkonzept des FCP vor. Abschliessend genehmigten die anwesenden Vereinsmitglieder die vorgeschlagenen Anpassungen im Leitbild des Vereins.

Vorstand FC Pfäffikon

27. Februar 2013

Raiffeisen Football-Camp organisiert von MS Sports

 

MS Sports setzt sich bereits in der ganzen Deutschschweiz für die sportliche Betätigung und sozialen Belange von Kindern und Jugendlichen ein. Im Sinne der Jugendförderung finden heute 132 Sportcamps statt. Raiffeisen unterstützt dabei neu als Titelsponsor die 42 Fussballcamps und wird so aktiver Mitträger des sympathischen Projekts. Der FC Pfäffikon ist ein Partnerverein von MS Sports und empfiehlt allen Junioren und Juniorinnen die Teilnahme. Vom Mo. 22.04 – Fr. 26.04.2013 findet auf der Sportanlage Barzloo in Pfäffikon ein Raiffeisen Football Camp für 6-15 jährige Kids statt.

Angefangen hat alles mit dem ersten Fussballcamp in seinem Heimatort Eschenbach (Luzern) im Sommer 2007. Der ehemalige Fussball-Profi Mario Sager gründete damals das Unternehmen MS Sports, das heute 6 Mitarbeiter, 2 Auszubildende und über 100 Freelancer als Trainer beschäftigt. Im Jahr 2013 organisiert MS Sports 132 Sport Camps für Kinder und Jugendliche, wovon 42 Fussball Camps. Zusammen mit dem Engagement der Raiffeisen werden die Raiffeisen Football Camps von MS Sports in den nächsten 2 Jahren national in alle Regionen ausgebaut.

Schweizweit sollen die Kids die Möglichkeit haben, an einem Raiffeisen Football Camp Fussball zu spielen. Fünf Tage dauert ein Camp. Die Trainings finden jeweils täglich von 10-12 Uhr und 14-16 Uhr in Gruppen von zwölf Kids statt. Weiter wird für alle Rahmenbedingungen wie Mittagessen, Getränke und Mittagsprogramm sowie Ausrüstung gesorgt. Jedes Kind erhält auch ein Fussballshirt, Hosen, Stutzen und einen Ball als Erinnerung.
Die Kosten für das Camp belaufen sich dank Engagement von Raiffeisen und Hauptsponsor Bschüssig Teigwaren und den weiteren Co-Sponsoren Allianz Suisse, Volg, Puma und Brunos Best auf nur CHF 215 pro Kind. Blick ist Medienpartner der Raiffeisen Football-Camps.

MS Sports steht seit 6 Jahren für Qualität, Engagement und Verbindlichkeit. Stolz präsentiert das Team von MS Sports ihr neue, gemeinsam entwickelte Philosophie: „Wir wollen, dass Kinder Spass am Leben haben und das Beste aus sich und ihren Mitmenschen herausholen. Wir wollen, dass Kinder ihr volles Potential ausschöpfen können, egal woher sie kommen und welche Ziele sie im Leben haben. Wir unterstützen Kinder, Jugendliche, Eltern, sogar ganze Gemeinden dabei ein positives Umfeld zu schaffen, welches von Toleranz, Integration und Menschlichkeit geprägt ist. Jeder kann ein Teil von MS Sports sein, Kinder, Erwachsene, Trainer, Unternehmen, Fussballvereine, Gemeinden – Was zählt ist, dass am Ende alle mit einem Lächeln wieder nach Hause gehen.“

Durch das gemeinsame Engagement und die grosszügige Unterstützung von Gemeinden, Sponsoren und Vereinen kann MS Sport neben dem sportlichen Betätigungsfeld mit den Camps auch einen wertvollen sozialen Beitrag leisten. MS Sport will die Verantwortung für unsere Gesellschaft nicht nur den Gemeinden, Stiftungen oder Wohlfahrtsverbänden überlassen, um Projekte rund um die Themen Integration, Bildung und Soziales zu initiieren“ in den Worten von Marisa Koch, diplomierte Wirtschaftspsychologin und neuster Zugang des MS Sports Teams. „Wir sind an einem Punkt angelangt, wo wir die Chance haben, selber Verantwortung zu übernehmen und uns nach dem Vorbild vieler Schweizer Firmen für soziale Belange zu engagieren“ fügt Mario Sager hinzu und erklärt, dass er das Engagement seines Unternehmens in den kommenden Jahren nicht nur aufrecht erhalten sondern wo immer es möglich ist auch ausbauen möchte.

Anmelden für ein Raiffeisen Football Camp oder auch ein Camp in den Sportarten Hip Hop Tanzen, Tennis und Reiten kann man sich online auf www.mssports.ch oder mit Angabe der Postadresse kann per E-Mail unter info@mssports.ch die Broschüre angefordert werden.

8. Februar 2013

Hallenturnier 2013

Die KIFU und Juniorinnen C/D Abteilung durfte an den Wochenende vom 26./27. Januar und 2./3. Februar das zweite Hallenturnier des FC Pfäffikon durchführen. Mit der äusserst erfolgreichen Prämiere im Vorjahr, wurde die Messlatte für die diesjährige Ausgabe sehr hoch angesetzt. Das OK hat alles daran gesetzt, dass dies übertroffen werden konnte und bot für eine Vielzahl von Mannschaften aus dem Kanton Zürich und St. Gallen ein spannendes und abwechslungsreiches Hallenturnier. Die Resultate der einzelnen Kategorien sind unter dieser Adresse zu finden.

Bilder vom Hallenturnier findet Ihr hier.

6. Februar 2013

Waldweihnachten 2012

Hier findet Ihr noch einige Impressionen zur Waldweihnachten 2012.

Teamsponsoren
Info Hallenturniere FC Pfäffikon
9. Ausgabe vom FCP-News
Ich möchte dem FCP beitreten
Läbige Jöggelichaschtä
Bestellschein FCP-Shirts
So finden Sie uns mit dem Auto

MAP 24

Ihre Startadresse (Schweiz)

Strasse:
PLZ/Ort:
Online Fahrplan (SBB)

SBB|CFF|FFS

Ihr Startpunkt (Schweiz)

Von:
Ort:
Datum:
Zeit:
  Abfahrt  Ankunft